Icon
Gratis Versand ab CHF 99
Icon
Bewährte Qualität
Icon
Internationaler Versand
Search Icon
Wishlist Icon User Icon
Mini Cart 0

Your cart is empty.

Cart Icon 0

ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Willkommen bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der NeuroToys Website. Wenn Sie Fragen zu Produktinformationen, zum Bestellvorgang oder zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@neurotoys.fun oder füllen Sie alternativ das Formular auf unserer Kontakt-Seite aus.

1. Präambel

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) der NeuroToys GmbH (nachfolgend “NeuroToys”, “Verkäufer” oder “Firma”), gelten für alle Verträge, die der Kunde (natürliche oder juristische Person, Verbraucher oder Unternehmer, nachfolgend gemeinsam “Kunde”) mit dem Verkäufer über den Online-Shop des Verkäufers abschliesst.

1.2. Der Kunde im Sinne von Ziffer 1.1 schliesst kein Rechtsgeschäft zu einem Zweck ab, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.3. Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen NeuroToys und dem Kunden, der einen Online-Kauf tätigt. Mit jeder Auftragsbestätigung erkennt der Kunde die AGB des Verkäufers uneingeschränkt an. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen, es sei denn, es wird etwas anderes (schriftlich) vereinbart.

1.4. Der Vertrag kommt zustande mit NeuroToys GmbH, Im Rank 64, 6300 Zug, Schweiz.

Sie können unseren Kundendienst unter folgender Adresse erreichen:
Email: customer@neurotoys.fun
Phone: + 41799021529

2. Abschluss des Vertrags

2.1. Die Website wird von der NeuroToys GmbH betrieben, die Markenspielzeug und Lernspiele für Kinder und Erwachsene vertreibt. Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen sollen über alle wesentlichen Merkmale und Abbildungen der Waren informieren und der Abgabe eines rechtsverbindlichen Angebots durch den Kunden dienen.

2.2. Ein Kauf im NeuroToys-Onlineshop ist durch elektronische Bestellung und persönliche Abgabe per E-Mail möglich. Nach Abschluss der Bestellung (einschließlich der Verpflichtung zur Eingabe persönlicher Daten) muss der Kunde die AGB (gemäss Art. 184 OR) akzeptieren und seine Bestellung durch Anklicken des Buttons KAUFEN im letzten Schritt des Bestellprozesses bestätigen. Die Bestellung ist nun rechtsgültig und bindet den Kunden an NeuroToys durch einen Kaufvertrag über die im Warenkorb enthaltenen Waren. Erfolgt der Kauf per Banküberweisung, wird die Anerkennung der AGB ausdrücklich akzeptiert.

2.3. Der Verkäufer bestätigt den Eingang des Angebots des Kunden unverzüglich per E-Mail mit folgenden zusammenfassenden Angaben: Sortiment der gekauften Produkte, Menge, Gesamtpreis, etwaige Liefer-, Fracht- und Versandkosten, etwaige Lieferbeschränkungen und das akzeptierte Zahlungsmittel. Diese Eingangsbestätigung stellt jedoch noch keine Annahme des Vertragsangebots dar, solange die Kreditwürdigkeit des Kunden nicht geprüft und bestätigt wurde.

2.4. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine AGB jederzeit zu ändern. Es gelten die Verkaufsbedingungen zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung durch den Kunden.

3. Preisgestaltung und Zahlungsarten

3.1. Die angegebenen Preise sind Endpreise in CHF, exkl. Versandkosten und inkl. allfälliger schweizerischer Mehrwertsteuer im internen Einkauf. Die Versandkosten werden zum endgültigen Gesamtbetrag der Bestellung hinzugerechnet. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung durch den Kunden.

3.2. Während des Bestellvorgangs hat der Kunde die Möglichkeit, per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Amex), PayPal, TWINT zu bezahlen. Er wird dabei auf das sichere und verschlüsselte Zahlungssystem unseres Partners weitergeleitet. NeuroToys hat keinen Zugang zu vertraulichen Informationen über die Eigenschaften der Zahlung.

3.3. Der Verkäufer akzeptiert auch Banküberweisungen nur unter der Bedingung, dass der Kunde die Zahlung innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung vornimmt. Der Kunde erhält eine Zahlungserinnerung, in der er noch 2 Tage Zeit hat, die Zahlung zu leisten. Für die manuelle Bearbeitung von Bestellungen muss sich der Kunde direkt an unseren Kundenservice unter customer@neurotoys.fun wenden.

4. Geschenkgutschein

Der Verkäufer bietet eine alternative verbindliche Art der Transaktion an – den elektronischen Geschenkgutschein. Für den Kauf kann der Kunde verschiedene Beträge wählen: CHF 30, CHF 50, CHF 75, CHF 100, CHF 150 und CHF 200. Der Kunde behält sich das Recht vor, den Gutschein an eine beliebige Person weiterzugeben (per E-Mail, Ausdruck) und informiert diese über alle wichtigen Details: Gültigkeitsdauer, Einlösungsbedingungen und Saldoüberprüfung. Der elektronische Geschenkgutschein verfällt nach 3 Monaten, ab dem Datum des Kaufs abwärts gezählt.

5. Loyalität Programm

5.1. NeuroToys formalisiert und anerkennt die Loyalität des Kunden, indem es seine wiederholten Käufe entweder mit Treuepunkten und/oder Gratisgeschenken belohnt, die der Verkäufer für besondere Momente, Überraschungen und “Dankeschöns” sichert. NeuroToys arbeitet mit einem grundlegenden dreistufigen System:

Stufe 1: “Basis-Punkteprogramm”
Der Kunde sammelt Punkte, die für Rabatte auf zukünftige Produkte eingelöst werden können.

1 Punkt = CHF 1 bis CHF 40.00
2 Punkte = CHF 2 bis CHF 80.00
3 Punkte = CHF 3 über CHF 80.00 usw.

1 Punkt = CHF 1 je Produktbewertung

Stufe 2: “Individuelles Belohnungsprogramm”
Im Laufe der Monate und Jahre wächst die kumulative Kraft des vom Kunden ausgegebenen Geldes. Das heisst, je höher die Kaufhistorie des Kunden ist, desto exklusiver kann sein/ihr jährliches Geschenk sein.

Stufe 3: “Massgeschneiderte altersgerechte Newsletters”
Der Kunde erhält 2 Mal im Jahr Updates, die ihn über die wichtigsten Spielzeuge und Spiele informieren, die NeuroToys je nach Alter des Kindes des Kunden empfiehlt.

5.2. Politik des Verfalls von Punkten. NeuroToys ermutigt den Kunden, die verdienten Punkte regelmässig innerhalb von 24 Monaten einzulösen (der Countdown beginnt mit dem letzten Kauf). Der Kunde wird halbjährlich vom Verkäufer über den Stand der gesammelten Punkte informiert. Sollte ein Konto jedoch mehr als 2 Jahre inaktiv sein, verfallen die gesammelten Punkte des Kunden.

5.3. Änderungen der Politik. NeuroToys behält sich das Recht vor, die Richtlinien seines Treueprogramms jährlich zu überprüfen, zu ändern und zu verbessern, um sich den schwankenden Marktanforderungen anzupassen und gleichzeitig seine Philosophie des “Zurückgebens” zu verstärken. Sollte dies der Fall sein, wird der Kunde entsprechend benachrichtigt.

6. Lieferung und Versandkosten

6.1. NeuroToys liefert in der ganzen Schweiz und Europa. Der Verkäufer versendet nicht an Postfächer. Für alle anderen Anfragen zum Versand ausserhalb der Europäischen Union, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice über customer@neurotoys.fun

6.2. Wenn vor Abschluss der Transaktion keine zusätzlichen Angaben zu möglichen Lieferverzögerungen gemacht werden, werden die Sendungen in der Regel innerhalb von 1-2 Arbeitstagen (ausser Samstag und Sonntag) versandt, nachdem die Zahlung des Kunden freigegeben wurde.

6.2.1. Wenn der Kunde die Option wählt, ein Produkt zu personalisieren, benötigt der Verkäufer etwa 1-3 Wochen, um das gekaufte Produkt zu liefern. Falls es zu Verzögerungen kommt, werden zusätzliche Informationen per E-Mail versandt.

6.3. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse. Diese Adresse kann nicht mehr geändert werden, sobald die Bestellung bestätigt wurde.

6.3.1. Sollten unvorhergesehene Umstände auf Seiten des Kunden eine dringende Änderung der Adresse erforderlich machen, senden Sie bitte eine E-Mail an customer@neurotoys.fun.
In diesem Fall fallen zusätzliche Postgebühren an.

6.4. Alle im Webshop getätigten Bestellungen werden mit der Schweizerischen Post verschickt. Die Versandkosten werden automatisch je nach Lieferort, Gewicht und Gesamtvolumen der bestellten Artikel berechnet.

6.4.1. Kostenloser Versand. Für Bestellungen über CHF 99 werden keine Versandkosten für die Schweiz und Lichtenstein berechnet.
6.4.2. Schweiz und Lichtenstein. Für den Versand von Paketen werden derzeit Economy-Dienste eingesetzt.
6.4.3. Europa. Die Bestellungen werden per Post verschickt, wobei eine Unterschrift des Kunden erforderlich ist und eine automatische Gebühr erhoben wird, die sich nach Volumen und Gewicht der bestellten Waren richtet.

6.5. Zölle in Europa und dem Rest der Welt. Leider hat der Verkäufer keinen Einfluss auf die Steuern, die bei der Einfuhr von Waren aus der Schweiz in das Bestimmungsland erhoben werden. Wenn der Kunde eine Bestellung aufgibt, übernimmt er/sie automatisch die volle Verantwortung für die Zahlung von Zollgebühren und Einfuhrsteuern. Zahlt der Kunde nicht rechtzeitig an die Zollbehörden, wird die Ware bis zur Begleichung einbehalten. Der Kunde muss mit zusätzlichen Bussgeldern rechnen, wenn die auferlegten Beträge nicht rechtzeitig beglichen werden.

6.6. Weltweiter Versand. NeuroToys versendet weltweit mit den Diensten der Schweizerischen Post und TNT, je nach Zielort. Die Versandkosten werden unter Berücksichtigung des Volumens und des Gewichts der Bestellung berechnet.

6.6.1. NeuroToys behält sich das Recht vor, die Bestellung zu stornieren und die Versandkosten zu erstatten, wenn das Paket nicht an die in der Bestellung angegebene Adresse des Kunden geliefert werden kann.

7. Rückgabe und Rückerstattung

7.1. Für personalisierte Bestellungen. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

7.2. Für alle anderen Bestellungen. Der Kunde behält sich das Recht vor, die Ware(n) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung unter den folgenden Bedingungen der Verfahrensschritte zurückzugeben:

7.2.1. Email an customer@neurotoys.fun Angabe der Bestellnummer und Gründe für den Widerruf in Kürze.
7.2.2. Die zurückgesendete(n) Ware(n) müssen vollständig, unbeschädigt, originalverpackt, ohne Gebrauchsspuren und ohne üblen Geruch sein. Hat der Kunde die Originalverpackung nicht mehr, so hat er dafür zu sorgen, dass die Ware durch eine geeignete Verpackung vor Beschädigung geschützt ist. Sind diese ordnungsgemässen Bedingungen nicht erfüllt, ist die Rückgabe nicht möglich.
7.2.3. Sobald das/die zurückgesandte(n) Produkt(e) von NeuroToys untersucht wurde(n) und alle oben genannten Punkte erfüllt sind, muss die Verpflichtung des Verkäufers zur Rückerstattung der Zahlung für das/die Produkt(e) innerhalb von 30 Tagen auf das vom Kunden bei der Bestellung angegebene Konto erfüllt werden.
7.2.4. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten und unter der Verantwortung des Kunden. Der Kunde verwendet einen Rücksendeschein, der mit der Bestellung verschickt wird. Falls der Rücksendeschein nicht verfügbar ist, muss der Kunde das Paket sicher an die folgende Adresse schicken:

NeuroToys
Im Rank 64
6300 Zug
Schweiz

7.3. Produktgarantie. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre ab dem Kaufdatum, in Übereinstimmung mit der Schweizer Gesetzgebung. Der Verkäufer wird nicht mit einem identischen Ersatzprodukt (auch vorbehaltlich der Verfügbarkeit) entschädigen, wenn das betreffende Produkt unangemessen manipuliert wurde. NeuroToys wird jedoch ein fehlendes Element austauschen/ersetzen oder ein alternatives Produkt anbieten, wenn: 1) der Fehler des Herstellers deutlich wird, oder 2) wenn auf Unstimmigkeiten in der Beschreibung des Produkts auf der Website hingewiesen wird. Durch den Austausch des Produkts wird die ursprüngliche Garantiezeit nicht verlängert.

8. Haftung des Verkäufers

8.1. Farbabweichungen zwischen den auf der Website dargestellten Farben, den tatsächlichen Farben der Waren und den vom Kunden auf seinem/ihrem Desktop wahrgenommenen Farben/Qualität/Grösse/Formen können vorkommen. NeuroToys haftet daher nicht für geringfügige Abweichungen in Qualität, Grösse, Form und/oder Farbe und bleibt im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

8.2. Produktmängel. Der Verkäufer haftet gegenüber dem Kunden für Mängel, hat also die Pflicht, das Produkt vor dem Versand zu untersuchen. Im Falle von Mängeln behält sich der Verkäufer das Recht vor, den Kunden zu informieren und ihm einen Preisnachlass wegen des Mangels anzubieten. Wenn der Kunde damit einverstanden ist, wird das Produkt versandt und der Rabattbetrag wird entweder zurückgebucht (je nach Zahlungsart). Alternativ wird dem Kunden eine Gutschrift auf das Kundenkonto oder ein Gutschein für den nächsten Einkauf angeboten.

8.3. Transportschäden. Falls das Produkt beschädigt ist, muss der Kunde den Verkäufer innerhalb der ersten 48 Stunden nach der Lieferung informieren, indem er/sie Fotos mit detaillierten Informationen über das gesamte Paket und das Produkt an customer@neurotoys.fun sendet. Dies ermöglicht es dem Verkäufer, proaktiv Ansprüche gegenüber dem Spediteur geltend zu machen und dem Kunden das/die gleiche(n) neue(n) Produkt(e) zu erstatten.

8.4. Force Majeure. Die Lieferung der bestellten Waren wird durch höhere Gewalt verlängert. Hierzu gehören insbesondere Streiks, Rohstoffmangel, Stromsperren, Aussperrungen, Lieferengpässe oder sonstige Ereignisse, die der Verkäufer nicht unmittelbar zu vertreten hat. NeuroToys wird den Kunden unverzüglich über die Verzögerung informieren und ihn regelmässig über den Stand der Lieferung auf dem Laufenden halten.

Der Kunde hat das Recht, nach 14 Tagen vom Vertrag zurückzutreten, wobei der Countdown ab dem ersten versprochenen Liefertermin beginnt und die Rückzahlung durch den Verkäufer erfolgt. Das Gleiche gilt für den Verkäufer. Kann der Verkäufer den Vertrag aufgrund höherer Gewalt nicht abschliessen, werden dem Kunden alle entstandenen Kosten unverzüglich erstattet.

10. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und NeuroToys findet schweizerisches Recht Anwendung. Der Gerichtsstand ist Zug.

11. Haftungsausschluss/Haftungsbeschränkung

11.1. NeuroToys haftet für die Verletzung aller oben genannten Vertragspflichten aus den Artikeln 1-10 in Bezug auf die dem Kunden gemachten Zusagen.

11.2. NeuroToys haftet nicht für Schäden oder Verletzungen von Personen oder Kindern, die durch den Gebrauch oder Missbrauch des gekauften Produkts entstehen. Es liegt ausschliesslich im Ermessen der Eltern zu entscheiden, zu welchem Zeitpunkt sie ihr Kind UNTER AUFSICHT mit dem Produkt vertraut machen. NeuroToys ist der festen Überzeugung, dass es dem elterlichen Urteilsvermögen und dem gesunden Menschenverstand obliegt, mögliche Risiken abzuwägen, während ein Kind mit dem Produkt interagiert.

11.3. Unter keinen Umständen haftet der NeuroToys Webshop für unbefugten Zugang zu seinen Aufzeichnungen und seiner Software.

11.4. NeuroToys beabsichtigt, die Kommunikation in Rezensionen zu zensieren. Beleidigende Äusserungen gegenüber der Firma, dem Produkt, anderen Kunden, Herstellern und sonstigen Dritten werden durch Sperrung des Kundenkontos und Löschung der entsprechenden Kommentare in den Bewertungsbereichen geahndet.

Die NeuroToys GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesen AGB vorzunehmen. Solche Änderungen werden mit sofortiger Wirkung gültig. Bitte lesen Sie die AGB regelmässig, um sich über Änderungen zu informieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NeuroToys GmbH, zuletzt aktualisiert am: September 2021.